Mittagsschlaf

Der Mittagsschlaf ist essentiell für das Kind – und natürlich für Mama und Papa. Deshalb ist es nicht ganz uneigennützig, wenn ich hier Tipps gebe, die anderen Erziehungsberechtigten den Eintritt in den Mittagsschlaf (des Kindes natürlich) erleichtern soll.

  1. Lernen Sie, zu erkennen, wenn ihr Kind müde ist. Spätestens, wenn es sich die Augen reibt, sollten Sie es ins Bett legen. Wischen Sie Ihrem Kind dann allerdings zunächst den restlichen Mittagsbrei aus dem Auge.
  2. Ins Bett gehören weder Spielzeug noch Alltagsgegenstände. Klauben Sie Ihrem Kind also die Tischdecke aus der Hand, die es auf dem Weg aus dem Stühlchen ins Schlafzimmer mitgenommen hat.
  3. Zum Schlafen leichte Kleidung verwenden. Versuchen Sie, ihrem sich windenden, vor Müdigkeit heulenden Kind zumindest die Hose und den Pullover auszuziehen.
  4. Ein Nucki beruhigt das Kind. Helfen Sie ihrem Kind und stecken Sie ihm das Utensil in den Mund, wenn es es verloren hat. Auch, wenn Sie dies nun schon zum sechsten Mal innerhalb der letzten Minuten  getan haben.
  5. Bleiben Sie ruhig und tun Sie so, als würden Sie schlafen. Schimpfen Sie nicht so laut, wenn Ihr Kind dies als Anreiz nimmt, Ihnen durch die Gitterstäbe hinweg an den Haaren oder an der Nase zu ziehen.
  6. Nähe beruhigt. Nehmen Sie das Kind zu sich ins Bett und kuscheln Sie es in ihre Arme. Wachen Sie wieder auf, ehe Ihr Kind, das sich während ihres kurzen Schlafs aus dem Staub, gemacht hat, die Bettkante erreicht hat.
  7. Ein zu langer Mittagsschlaf hat negative Auswirkungen auf die Nachtruhe Ihres Kindes (und somit auf die eigene!). Stellen Sie sich einen Wecker. Ja, ich weiß, Sie haben gerade mal fünf Minuten abschalten können. Aber Sie können ja vielleicht morgen wieder Mittagsschlaf machen. Oder übermorgen. Übrigens: Wird eh überbewertet, der Schlaf!
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: